top of page

Podiumsdiskussion provoKant zur OB-Wahl

In Leinfelden-Echterdingen tritt Oberbürgermeister Roland Klenk Ende Februar von seinem Amt zurück. Im Vorfeld der daher stattfindenden Oberbürgermeister*innen-Wahl haben wir im Zuge einer Neuauflage unserer Veranstaltungsreihe provoKant am Montag, den 27.11.2023 zu einer Debatte mit den Kandidierenden geladen. Dass die Veranstaltung großes Interesse über unsere Schulgemeinschaft hinaus weckte, war in der gut gefüllten Aula bereits zu Beginn der Veranstaltung zu spüren.

Die Bühne gehörte an diesem Abend den fünf Kandidat*innen Otto Ruppaner, David Armbruster, Martin Weiß, Raiko Grieb und Birgit Mertens. Bedauerlicherweise konnte Sebastian Stahl krankheitsbedingt nicht teilnehmen. Die Moderation übernahmen zwei Schülerinnen der K2, Maja Maucher und Carina Graubner. Mit viel Sachverstand und einer Prise Humor führten sie nach einer kurzen Schnellfragerunde durch die verschiedenen Themenbereiche, angefangen von Freizeit mit Sport und Kultur über die Bildungspolitik bis hin zur Mobilität.

Die Diskussion selbst bot einen Einblick in die vielfältigen Perspektiven der Kandidat*innen und verdeutlichte die einzelnen Standpunkte. Otto Ruppaner betonte im Laufe der Podiumsdiskussion, dass er die Kapazität der Sportstätten verbessern wolle, wohingegen Raiko Grieb und David Armbruster mit dem Vorschlag einer Ehrenamts-Koordination einen sozialpolitischen Impuls setzten. Birgit Mertens hob die Digitalisierung als Kernthema hervor, während Martin Weiß sich für die Stärkung der Gesellschaft einsetzen möchte, unter anderem durch gemeinsame Volkssportveranstaltungen.

Im Anschluss an die Debatte konnten die Schüler*innen des IKG und Bürger*innen von Leinfelden-Echterdingen noch ihre Fragen an die OB-Kandidat*innen loswerden. So konnten auch noch Themen wie Migration oder die Anbindung Stettens angeschnitten werden.

Mein Dank gilt besonders Maja Maucher und Carina Graubner, welche als Moderatorinnen durch den Abend führten, der Technik AG für den reibungslosen Ablauf und Herrn Sautter, welcher wichtige Vorarbeit leistete. Ich bin zudem zuversichtlich, dass unter dem Titel provoKant in Zukunft weitere Podiumsdiskussionen am IKG folgen werden.


/ Simon Hauser (Schüler*innen-Sprecher, K1)


Hinweis: Am 03.12. fand der erste Wahlgang zur OB-Wahl in Leinfelden-Echterdingen statt. Otto Ruppaner und Raiko Grieb treten am dritten Advent (17.12.) in einer Stichwahl erneut an. Nutzt Euer demokratisches Recht und geht wählen!

Kommentare


bottom of page