top of page

Bewegte Pause auf dem neuen Kleinspielfeld des IKG

Die Schulgemeinschaft des IKG freut sich über ein neues Kleinspielfeld. Bereits seit Längerem bestand in der SMV der Wunsch auf einem Spielfeld in den Pausen klettern, Basketball oder Fußball spielen zu können.

Nun konnte ein solches Spielfeld endlich realisiert werden. Unterstützt wurde das Projekt durch das Grünflächenamt Leinfelden-Echterdingen in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung und der SMV. Am Mittwoch, 15. Februar war es endlich soweit und die neue Anlage konnte bei strahlendem Sonnenschein eingeweiht werden. Einige Schüler:innen demonstrierten ihre sportlichen Fähigkeiten direkt und klettern sogleich auf das neue Gerüst und spielten Fuß- oder Basketball. „Das Kleinspielfeld ist für unsere Schule ein Gewinn und schafft einen neuen Bewegungsraum für die Schüler:innen im schulischen Alltag, sei es in den Pausen, im Sportunterricht oder der Nachmittagsbetreuung“, freut sich der stellvertretende Schulleiter Andreas Kübler, der das Projekt mit großem Engagement begleitete und förderte.

Unser Dank gilt allen Beteiligten, die direkt oder indirekt zum Gelingen dieses Projekts beigetragen haben.




Comments


bottom of page