top of page

Die 'Underdogs' vom IKG schlagen groß auf

Am 17.03.23 ging es morgens bereits um 06:50 Uhr mit dem Reisebus in Richtung Wangen im Allgäu zum Landesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Badminton los. Nachdem wir angekommen waren, ging es auch schon nach einem kurzen Aufwärmen direkt los. Insgesamt hatten wir 3 Begegnungen, in denen jeweils ein Mädchendoppel, ein Jungendoppel, zwei Mädcheneinzel, zwei Jungeneinzel und ein Mixed Doppel gespielt wurden.


In zwei Begegnungen verloren wir ganz knapp im entscheidenden Mixed Doppel im dritten Satz und das auch gegen Gegner, die mit Kaderspielern angereist waren. Wir haben alle unser Bestes gegeben und jeder einzelne von uns konnte Siege auf seinem Konto verbuchen. Leider hat es nicht zu einem Mannschaftssieg gereicht, jedoch können wir stolz auf unseren 4.Platz im Landesfinale sein. Wir haben einen starken Eindruck bei den Gegnern hinterlassen, die unter anderem auch auf unsere Schützenhilfe in der letzten Partie gehofft hatten, um selbst das Ticket für Berlin zu lösen.

Wir freuen uns schon darauf, nächstes Jahr wieder dabei zu sein!


\ Lür

Comments


bottom of page